Der nackte POet

Der nackte POet

15
Ju
Juni 2018
15.06.2018 10:40

(Nachträglich eingefügt, denn, wie erssichtlich, ist der Eintrag jetzt in einem Blog) 

Bis ich es mal geschafft habe, hier den Blog zu integrieren, schreibe ich eben die Texte wie gewohnt recht statisch. Ja, was hat sich getan seit der Zeit der Anstalt. Wer von meinen Besucherinnen es nicht weiß, ichbin alkoholkrank und hatte von November 2017 bis Januar 2018 - freiwillig wohlgemerkt - einen Aufenthalt in einer Alkoholentwöhnungsklinik weit weg von München. Darüber werde ich natürlich auch berichten, schon allein, um anderen Menschen, die unter einer Suchterkrank leiden, es wissen, oder auch nicht, einen kleinen Einblick geben zu können.

Von Januar 2018 bis Mitte April wurde meine Behausung dann in ein Adaptionshaus verlegt und nun seit circa 6 Wochen befinde ich mich in einer TWG, das ist die Abkürzung für "Therapeutische Wohngemeinschaft". Also eine normal Wohnung, jeder hat sein Zimmer, aber wir werden auf unserem weiteren Weg, wo immer der auch hinführen mag, noch ein wenig begleitet.

Nachdem das mit der Weiterbildung (die mich sowas von gar nicht interessiert hat) zur Bürofachkraft nicht geklappt hat, da der Betrieb einfach geschlossen hat, mache ich seit Mitte Juni eine Weiterbildung im Bereich Projektmanagement (viel graue Theorie). Ich komme ja aus der IT-Branche, war ja auch selbständig mit eigener Software und nun das ? Aber mal abwarten. Wie dem auch sei, zu all dem, gibt es bald mehr hier zu sehen und zu lesen. Ich freue mich natürlich - wie immer - über Rückmeldungen.  

Meine EMail

WhatsApp: 0160/90558709

 

Putins Mäuse
Mein ältester Kampfwaran

Kommentare


Datenschutzerklärung
Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!